Integrationskurse

Integrationskurse

Wenn Sie in Deutschland leben möchten, sollten Sie Deutsch lernen. Das ist wichtig, wenn Sie Arbeit suchen, Anträge ausfüllen müssen, Ihre Kinder in der Schule unterstützen oder neue Menschen kennen lernen möchten.

Außerdem sollten Sie einige Dinge über Deutschland wissen, zum Beispiel über die Geschichte, die Kultur und die Rechtsordnung.All das lernen Sie im Integrationskurs und dem dazugehörigen Orientierungskurs..

Wer kann teilnehmen?

- Deutsche Staatsangehörige, die die Sprache verbessern möchten,
- Ausländerinnen und Ausländer, mit einem Aufenthaltserlaubnis oder eine Duldung,
- EU-Bürgerinnen und -bürger, Spätaussiedler

Was kostet der Kurs?

- Der Kurs ist kostenlos für Personen, die eine Berechtigung oder eine Verpflichtung vom BAMF haben.
- Für manche Teilnehmende übernimmt das BAMF lediglich die Hälfte der Kosten. Die andere Hälfte müssen Sie selber tragen.
- Selbstzahler müssen die Gesamtkosten selber übernehmen.

Prüfung

Ziel des Integrationskurses ist es, dass Sie erfolgreich am Abschlusstest  "DTZ" teilnehmen. Wenn Sie die Sprachprüfung auf der Stufe B1 und den Test "Leben in Deutschland" bestehen, haben Sie erfolgreich am Abschlusstest teilgenommen und erhalten das "Zertifikat Integrationskurs". Zudem haben Sie bei einer Teilnahme an dem Test „Leben in Deutschland“ die Möglichkeit, auch die für die Einbürgerung geforderten Kenntnisse der deutschen Sprache nachzuweisen.

Einstufungstest

Wenn Sie bereits etwas Deutsch sprechen, absolvieren Sie den Einstufungstest damit Sie wissen, auf welchem Niveau Sie stehen. Den Einstufungstest finden Sie hier.


Brandenburger Tor

  

Uhrzeiten

Unsere Kurse finden immer vom Montag bis Freitag am Vormittag, am Nachmittag und am Abend statt:

Vormittags - 09.30 bis 13.30 Uhr
Nachmittags - 14.00 bis 18.00 Uhr

Abends - 18.15 bis 21.30 Uhr

Wir haben Plätze frei!

Eine Übersicht der nächsten Integrationskurse finden Sie hier.

  

  

created 2018 by Mediengestaltung Morjan