Spanisch f. d. Beruf

Maßnahmebezeichnung: Aktivierung/Orientierung. Kenntnisvermittlung spezialkenntnisse Sprachen

Nach der Zielsetzung des SGB II soll die individuelle Beschäftigungsfähigkeit erwerbsfähiger Leistungsberechtigter durch den Erhalt und Ausbau der persönlichen Fertigkeiten und Fähigkeiten sowie ihre berufliche Eingliederung in den Allgemeinen Arbeitsmarkt unterstützt werden.

Zielpublikum            

Arbeitssuchende (SGBII und SGB III) aus allen Berufsbereichen, die für eine bessere Integration in den Arbeitsmarkt besondere Sprachkenntnisse benötigen, um die Herausforderung des Berufs zu meistern.

Lernziele  

Erlernen eines berufsspezifischen Wortschatzes, um den beruflichen Einstieg zu erleichtern bzw. eine bereits existierende Arbeitsstelle zu sichern. Die Programminhalte werden speziell auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten. 

Voraussetzungen

Erfolgreicher Abschluss des Niveaus A1 nach dem GeR oder vergleichbare Kenntnisse.

Maßnahmedauer

200 Stunden in acht Wochen 

Art des Unterricht

Präsenzunterricht in Teilzeit am Vor- oder am Nachmittag.

Termine

Montag bis Freitag  5 Stunden täglich

Kursanfang

Jederzeit möglich

Finanzierung

Aktivierungsgutschein von der Agentur für Arbeit bzw. vom Jobcenter


Weitere Infos

geben wir Ihnen gerne am Telefon oder per Mail.

  

  

created 2018 by Mediengestaltung Morjan