ICDL-Zertifikat


Unsere Teilnehmer können den ICDL erwerben. ICDL steht für International Computer Driving License (Internationaler Computer Führerschein) und eröffnet die Möglichkeit für den Berufsalltag notwendige Qualifikationen im Bereich der IT/EDV zu erwerben. Der ICDL ist der nochmals verbesserte Nachfolger der European Computer Licence (ECDL).

Wir sind Prüfungscenter und bereiten im Bereich ICDL auf folgende Prüfungen vor:

Workforce Base:

Computer & Online Grundlagen, Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Präsentation.

Sie lernen in allen vier Modulen die jeweiligen Grundlagen.

Wir richten uns an den beruflichen Anforderungen aus und unterstützen in allen Belangen mit der (Fach-)Sprache.

ICDL Workforce Base ist ein international anerkanntes Zertifikat mit Online-Prüfungen in vier Modulen.

Unsere erfahrenen Trainer führen Sie sicher zum Ziel.

Das ICDL – Zertifikat ist nahezu allen Firmen und Unternehmen bekannt. Sie als Teilnehmer verbessern Ihre (Wieder-) Einstiegschanchen in den Beruf.

Sie als Teilnehmer verbessern Ihre (Wieder-) Einstiegschanchen in den Beruf.

Die Kosten der Vorbereitung Workforce Base mit den Prüfungen in den Modulen Computer & Online Essentials, Präsentationen, Textverarbeitung, und Tabellenkalkulation können von der Agentur für Arbeit oder vom Jobcenter übernommen werden.

Es handelt sich um eine § 45 SGB II Maßnahme.

Für Firmengruppen erstellen wir gern ein individuelles Angebot.

Besonders engagierte Kandidatinnen und Kandidaten können auf dem ECDL Base aufbauen – und Zertifizierungen für weitere Module erwerben. Diese Zusatzqualifikation ist kostenpflichtig.

Die Gebühren betragen für die notwendige Cert-Identifikationsnummer (Cert-ID) 36,00 € zuzüglich 13,50 € Prüfungsgebühr für jedes der Module.